Tag Archives: Schadenfreude

Schadenfreude

30 Okt

… ist auch nicht mehr das, was sie mal war.

Trotzdem:

Die FDP.

(Genussabstand)

Aber auch: Die Regentin!
Jetzt sollen Frau Angela »Neuland« Merkel und der Typ aus France mit dem Romamädchenproblem die NSA-Abhörsache aufklären, die ja vor Wochen Herr Kanzleramtschef Pofalla (CDU) schon für beendet erklärt hatte. Herr Pofalla ist Bundesminister für besondere Aufgaben. Und wenn jemand Bescheid weiß, dann ja wohl er!
Das war allerdings vor der Wahl. Haha.
Die müssen das machen, weil Frau Merkels Handy jetzt auch ausspioniert wurde. Das geht natürlich nicht, schließlich ist sie Bundeskanzler! (Im Sommer wurde bekannt, dass die Daten der Untertane gesammelt wurden, aber wen interessiert schon das Fußvolk???)
Und deshalb wird jetzt mit den USA geschimpft. Wobei Botschafter John B. Emerson schon zugab, dass an den Abhör- und Ausspionieraktionen viele, viele junge Menschen beteiligt waren, die offenbar über das (Sammel-)Ziel hinausgeschossen sind.

Wild.

Außerdem ist das doch alles wegen Terrorismus und da können wir mal schön still sein, wenn die US of A auf uns aufpassen!!! Egal, dass sie fast pleite waren!

Der US-Botschafter musste auch mit Guido »Ihr kauft mir den Schneid nicht ab« Westerwelle (FDP) sprechen! Der ist ja immerhin noch Außenminister. Außen. Minister. Naja, auf jeden Fall, so es keine Neuwahlen gibt, ist die FDP auch außen, und zwar ganz außen aus dem Bundestag hinaus. Es ist nicht bekannt, ob der Botschafter sich vor, während und/oder nach dem Gespräch kaputtgelacht hat.

Wie schnell würde wohl das Asyl-Gesetz geändert, müsste Frau Merkel flüchten … Aaahahahahahah, absurder Gedanke!

Wo ist eigentlich Jürgen Trittin, grün, hin? Es ist so leise. Keiner erklärt mehr irgendwas, das keinen interessiert.

Ach, Amen! auch an Bischof FPTvE aus Limburg, der erst mal Urlaub hat, bis die ganze Ich-bau-mir-ein-Schloss-fast-wie-im-Märchen-und-Geld-spielt-keine-Rolle-Es-ist-ja-nicht-meins-Sache geklärt ist. Andere hätten mit so viel Kohle Ähnliches gemacht. Lieber Kohle als Kinder.
Andererseits: Da müssten eigentlich alle am BER-»Bau« Beteiligten auch in den Urlaub, bis diese Sache auch geklärt ist … dann wäre wenig los in Town, vermutlich.

TV-Johannes B. Kerner ist wieder auf dem Bildschirm und springt Mr. Lanz, Gottschalk & Jauch an die Seite.
It`s Quality, Stupid!

Berlusconi. Obwohl hier das letzte Wort noch nicht gesprochen ist. Es gab schon so viele letzte Worte – und er steht immer noch (politisch & gesellschaftlich, nicht emotional-biologisch! Obwohl, weiß man`s?).

Nicht nur die durch und durch bösen DDR-Sportler haben gedopt, auch die grundguten Wessis nahmen sportmedizinisch alles mit, was da war!!! In den 70er-Jahren. Komisch, dass das erst in diesen Zeiten rauskommt. Diese Westler!

In Russland ist die Olympische Flamme auf ihrem Weg durch das Land mehrfach ausgegangen! Hat der Mensch Worte!!! Zum Glück hatten aufmerksame Ordner Feuerzeuge dabei und dann war alles wieder gut.
Es geht doch nichts über gute alte Traditionen, die ernst genommen werden.

Also eigentlich alles wie immer.
Denn

HAUPTSACHE, DEN BANKEN GEHT ES GUT.

30. Oktober 2013

Werbeanzeigen