Archiv | Neulich in Berlin RSS feed for this section

4D-Kino

6 Jan

Neulich in Berlin

Auf der Straße. Aufgeregter Junge 1 zu aufgeregtem Jungen 2:

„BOAH!!! … !!!
Wir waren im 4D-Kino!!! …
Da musste man angeschnallt werden!!!
Zombieschießen!!! …
UND DANN … !!!
Game over.“

Kurzgeschichte mit allem drin. Und dran. Trotz Zombies.

6. Januar 2016

Lebensraum

11 Dez

Neulich in Berlin

Lebensraum – für artgerechte Haltung!

Aushang in einem Berliner Upperclass-Supermarkt in Mitte:

„Freundlicher Lebensraum“ gesucht von „dreieinhalb waschechten Berlinern“.

WTF?!

11. Dezember 2013

Der junge Mensch

23 Mai

Neulich in Berlin

Der junge Mensch und seine Pubertät stehen breitbeinig mitten auf der Kastanienallee und rotzen auf die Fahrbahn.

Das heißt, sie versuchen es, aber es klappt nicht.

He du,
junger Mann mit Basecap und trendy Modeneonturnschuhen, der du mitten auf der Kastanienallee stehst und versuchst, auszuspucken, nachdem du technisch und lautstark alle Schleim- und Spuckereste sämtlicher Röhren im Kopfbereich zusammengekratzt hast und versuchst, dabei cool auszusehen, obwohl du es nicht kannst, da deine schleimige Rotze ein dickes Band ist, das nicht wegfliegt nach dem Ausspucken, sondern sich elegant von der Unterlippe aus um dein Kinn klappt:

FLATSCH!,

du,
junger Mann mit Basecap und trendy Modeneonturnschuhen mitten auf der Kastanienallee, der du das schnell bemerkt und sofort deinen Pullover begutachtet hast, der aber sauber geblieben ist (Glückwunsch!):

Das übste besser noch mal.

Mahlzeit.

23. Mai 2013

Arierburger?

5 Jan

Neulich in Berlin

Selbsternannte Herrenmenschen (2 Stück), vermutlich schrittfrisch, stilecht in entsprechende Klamotten gewandet mit typischem Schriftzug – nein, ich hab mich nicht verguckt, es ist leider nicht Storch Heinar/Der Führer hatte nur ein Ei – und klischeeecht mit ganz glatten glänzenden Glatzen, essen Burger und Pommes frites im Restaurant einer international bekannten amerikanischen Fast-Food-Kette.
Ha ick jelacht, wa. Aber nur kurz.

5. Januar 2013

Kita

24 Okt

Neulich in Berlin

Aushang an einer Kita:

»Liebe Eltern,

wir haben leider keine freien Plätze für 2012 und 2013.«

Und:

»Wir haben Scharlach.«



Gute Besserung!

24. Oktober 2012

Zigarre

11 Aug

Neulich in Berlin

Der ältere Herr kommt mir entgegen. Er streift hier oft durch die Straßen. Ein friedlicher und freundlicher Mensch, der nicht der Norm entspricht und die Vorbeiziehenden um ein paar Piepen oder eine Kippe anspricht.

»Haben Sie vielleicht eine Zigarre für mich?«

11. August 2012

Öffentlichkeit

31 Jan

Neulich in Berlin

Mutter: »Wo verdammt warst du??!«
Kind: »In der Öffentlichkeit.«

31. Januar 2012