Einwurf & massierte Abwehr

6 Jul

Es ist Fußball-Weltmeisterschaft in Russland und in England wurden wieder zwei Menschen vergiftet! DieWeiler hat es scherzhaft vorausvermutet und ist jetzt verstört.

Gute Besserung und vor allem: Überleben! Irgendwie.

Dieser Einwurf hat nicht nur mit Fußball und Überleben zu tun. Wobei das das Leben ist und es ausmacht. Und für manche vielleicht noch Smartphones und Lieder von Helene Fischer.

Heute vor ein paar Jahren wurde der Schurke Richard III. zum König gekrönt! Im wirklichen Leben. Am 6. Juli 1483. Genaueres wusste auch Shakespeare. Richard III. hat erst mal gut überlebt und alle gekillt, um König zu werden. Sogar Blutsverwandte! Und am Ende war er so am Ende, dass er noch nicht mal ein Pferd hatte trotz seines ganzen Königreichs mit allem Pipapo.
Ist das schon wieder ein Zeichen oder sind wir einfach nur müde?

Sting singt mit Shaggy. Man weiß nicht, was schlimmer ist. Wir haben SO geweint … Die tolle Musikzeitschrift intro wurde eingestellt. Und dann noch die ganze Politik heutzutage. Nicht so schlimm wie bei Richard III., aber sehr, sehr, sehr, um nicht zu sagen SEHR anstrengend für’s Hirn. Es ist unsäglich. Nicht nur, was das Ausland angeht (Trump, Erdoğan, Putin, Syrienkrieg …), auch innen in the country macht Politik sehen & hören keinen Spaß mehr (Seehofer, Seehofer, Seehofer, AfD …).

An dieser Stelle kommen wir zur massierten Abwehr. Massierte Abwehr ist ein Ausdruck aus dem Fußball. Und meint: Hinten unten ist alles gut. Und das ist schon mal viel wert.

Massierte Abwehr plus gesunder Menschenverstand auch im Alltag vom kleinen Mann und der kleinen Frau auf der Straße und zu Hause: Das sollte hinhauen und zum Überleben reichen.

Dunja Hayali hat mal gefragt: Was soll dieser ganze Hass?*
Jochen Distelmeyer hat mal gesungen: Wohin mit dem Hass?**
Wo kommt das alles her und wo geht es hin? Was macht das mit Menschen?
Wer wird demnächst vergiftet oder explodiert und warum eigentlich
und
was ist mit der Wertschätzung der persönlichen Freiheit und einer guten Tasse Kaffee, zum Beispiel?

Das ist doch so viel wert.

Wir möchten einwerfen, dass im ganzen Schissel & Fissel des Lebens die Freu(n)de und die Leidenschaften auf gar keinen Fall zu kurz kommen dürfen.
Sonst geht alles den Bach runter.

»NUR DIE LEIDENSCHAFT LÄSST DIE DINGE HELL ERSTRAHLEN«***

Also, Leidenschaft raus und alle Strahler an!

Do not forget:

Es ist PRIDE-Monat.
Stonewall was a Riot.
Manchmal muss man sich wehren.
Um die Leidenschaft zu retten.

 

*     Verleihung der Goldenen Kamera 2016
**   Album Heavy, 2009
*** Zitat aus Erogene Zone von Philippe Djian

Freitag, 6. Juli 2018

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.