Silvester 2017, Quersumme 2

31 Dez

2017 geht nach Hause.
Ist das gut?
Ja.
Jamaika ist geplatzt. Jetzt drohen Schulz & A. Nahles.
Charles Manson war nur 1,57 m groß. Erst jetzt ist er tot.
Die Verwandten klingeln an der Tür. Aber wir machen nicht auf.
Es ist gut jetzt.

Aufgrund geistiger Verweigerungshaltung hat DieWeiler schnell mal das ganze Internet durchgelesen und ist – wie so oft – bei Yoko Ono fündig geworden. Und bevor jetzt die Welt wieder aufheult und motzt: Yoko Ono war schon groß, BEVOR sie John Lennon rumgekriegt hat. Also Ruhe im Sack!

Auf jeden Fall hat sie im Sommer auf Twitter Folgendes gepostet und das ist gut:

»Every day express your love to 3 people, animals or objects.
Be true to your heart.
Keep doing it for 3 months & your life will totally change.
07:59 – 3. Aug. 2017 «

Ein möglicher Versuch, 2018 zu überleben.
Wir sind gespannt!
(Und fluchen nur, wenn es unbedingt notwendig ist.)

In der Zwischenzeit folgen wir unserm neuen Hobby und sammeln schlechte Gerüche im Deodorant-Bereich. Mal ganz im Ernst: Haben Sie schon mal die verschiedenen in Drogerie oder Supermercado angebotenen Deos getestet – und sind bei 98 von 100 entweder tot umgefallen, blind geworden, haben den ganzen Tag gelacht oder geweint oder alles zusammen? Wir JA! Aber wir bleiben am Ball. Auf jeden Fall haben wir heute schone eine Idee für den nächsten Adventskalender für besondere Fälle …

DieWeiler wünscht allen ein friedliches 2018 (Quersumme 2)!

31. Dezember 2017

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.